Mathe-macht-Spass.de

Internetseite der Mathe-Kurse von V. Körkel am FEG Sandhausen

Aufgabe April/Mai 2007

Eine Entscheidung auf Leben und Tod

Ein Mann wird in einem Indianerdorf festgehalten. Der Dorfälteste gibt ihm zwei Schalen. In der einen befinden sich 50 weiße Kugeln, in der anderen 50 schwarze Kugeln. Er soll diese auf beide Schalen verteilen. Der Dorfälteste wird dann aus einer Schale ziehen, wobei nicht bekannt ist, aus welcher. Zieht er eine weiße Kugel, erhält der Mann Reichtum und darf passieren, zieht er jedoch eine schwarze, so wird er den Göttern geopfert.

Wie verteilt der Mann am besten die Kugeln, damit die Wahrscheinlichkeit möglichst hoch ist, zu überleben?




Zurück